Herzlich willkommen!

(StruffelProductions / Pixabay.com)

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage!

Was ist eigentlich das Neue, das das Christentum gebracht hat? Auf der Ebene des zwischenmenschlichen Handelns ist es ganz sicher die Liebe. Jesus geht so weit, dass er sogar die Liebe zu den Feinden fordert. Jesus möchte den ewigen Kreislauf des „Wie du mir, so ich dir“ durchbrechen.

Jesus möchte einen Überschuss an Gutem in die Welt bringen. Und das beginnt im ganz Kleinen. Jesus möchte, dass das Gute mächtiger wird.  Darin liegt die Chance, die Welt wirklich zu erneuern. Jesus geht nicht darum, tatenlos Dinge über sich ergehen zu lassen. Es geht ihm darum, die innere Freiheit nicht zu verlieren. Und selbst, wenn ich die Feinde (doch) nicht lieben kann, so bekommen sie doch nicht meinen Hass. 

Ihr Pfarrer Dr. Markus Schrom