Berichte

Unser Praktikant stellt sich vor

Wir freuen uns, dass wir in der Fastenzeit einen Praktikanten bei uns begrüßen dürfen. Er wird sowohl im Religionsunterricht in der Schule in Fischach als auch in unserer Pfarreiengemeinschaft hospitieren und Erfahrungen für seine künftige Aufgabe als Pastoralreferent sammeln.

Ein bisschen etwas dürfen wir jetzt schon über ihn erfahren:

Mein Name ist Sebastian Trefon, ich bin 22 Jahre alt und darf in der Fastenzeit als Praktikant die PGFischach unterstützen. Gebürtig aus Neuburg an der Donau, studiere ich aktuell im 7. Semester Theologie in Augsburg mit dem Berufsziel des Pastoralreferenten.

„Und siehe, ich bin mit euch alle Tage bis zum Ende der Welt!“. Aus dem Matthäus-Evangelium habe ich meinen Leitspruch gegriffen. Meine Aufgabe im pastoralen Dienst sehe ich darin, Menschen zu begleiten und ein offenes Ohr für die zu haben, die Anliegen, Wünsche oder Probleme haben. Hierbei vertraue ich auf den Herrn, der uns zugesichert hat, nicht von uns zu weichen, egal, welche Herausforderungen uns das Leben beschert. Ich freue mich schon sehr auf die kommende Zeit in Fischach!

Wir heißen Sebastian Trefon herzlich willkommen.
Wir wünschen ihm alles Gute und Gottes Segen für seine Zeit hier bei uns.